Nationalparkverwaltung Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer

Die Nationalparkverwaltung (NPV/LKN.SH) ist seit Gründung des Nationalparks in 1985 zuständig für das Schutzgebietsmanagement des Schleswig-Holsteinischen Wattenmeeres. Die Aufgaben umfassen Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit, Lenkung des Besucher- und Erholungsverkehrs, Koordination des Monitorings und Schaffung wissenschaftlicher Planungsgrundlagen, Regelung der Betreuung durch Naturschutzvereine. 

Im Interreg5a-Projekt NAKUWA ist die Nationalparkverwaltung verantwortlich für das Arbeitspaket "Birdwatching".

Mehr zum Nationalpark: http://www.nationalpark-wattenmeer.de/sh